#9vor9 - Die Digitalthemen der Woche

Episode 102 - Über Datenschutz und Digitalisierung

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Immer wieder wird in Deutschland eine seltsame Frage diskutiert: Verhindert die DSGVO die Digitalisierung? Als ob es dafür ein Gesetz bräuchte. Das schaffen wir auch ganz alleine. AKtueller Aufhänger dieser seltsamen Diskussion ist die Frage, ob der strenge deutsche oder europäische Datenschutz die EInführung von Microsoft365 verhindert. Wir nehmen dies als Aufhänger, um etwas grundsätzlicher über Digitaliierung und Datenschutz zu sprechen.

Viel Spaß beim Hören.


Wir freuen uns über Feedback, am liebsten auf Twitter:

Stefan - https://twitter.com/Digitalnaiv

und Lars - https://twitter.com/larsbas


Microsoft 365: Microsoft bewegt sich, die Datenschützer mauern unverhältnismäßig: https://www.heise.de/meinung/Microsoft-365-Microsoft-bewegt-sich-die-Datenschuetzer-mauern-unverhaeltnismaessig-7370920.html

Degitalisierung: Der Fortschritt und seine Verklärung: https://netzpolitik.org/2022/degitalisierung-der-fortschritt-und-seine-verklaerung/

DSGVO: Unklare Datenschutz-Regelungen erschweren Digitalisierung: https://www.verivox.de/internet/nachrichten/dsgvo-unklare-datenschutz-regelungen-erschweren-digitalisierung-1119778/

Datenschutz: Microsoft 365 bleibt für Unternehmen ein hohes Risiko : https://t3n.de/news/datenschutz-microsoft-office-365-risiko-1518125/

Microsoft365 und der Datenschutz – #DSGVO als Verhinderungsmonster? Wie kriegt man die Kuh vom Eis? #9vor9: https://stefanpfeiffer.blog/2022/12/15/microsoft365-und-der-datenschutz-dsgvo-als-verhinderungsmonster-wie-kriegt-man-die-kuh-vom-eis-9vor9/


Comments


New comment

By submitting your comment you agree that the content of the field "Name or nickname" will be stored and shown publicly next to your comment. Using your real name is optional.